Kinderhilfe Tschernobyl Asbach und Umgebung e.V.

 
 

Bis 2002 wurden alljährlich von unserem Verein Hilfstransporte von Asbach nach Jelsk ins Gomel-Gebiet gebracht. Mit diesen Hilfsgütern wurden die Kinder und ihre Familien, sowie auch die Schulen mit Lebensmitteln, Bekleidung und Schulmaterial unterstützt. Auf Grund veränderter Voraussetzungen haben wir diese Hilfstransporte eingestellt.

Seit 2003 fördern wir Kindergärten und Schulen mit unmittelbarer Hilfe.

Notwendige Raumausstattungen (Gardinen, Lampen, Farbe), Sportgeräte und Schulmaterialien werden vor Ort angeschafft und zur Verfügung gestellt.

In den Schulen Pilstschik, Remesy und Sanuki ist es eine Freude für uns zu sehen, wie durch unsere Hilfe der Unterricht mitgestaltet wird.

Durch eine großzügige Spende eines namhaften Verlages konnten alle drei Schulen mit mehreren Computern ausgestattet werden.

Der direkte Kontakt zu Schulämtern und Behörden hilft maßgeblich, die Durchführung der Kinderaufenthalte hier in Deutschland zu erleichtern und entsprechend zu ermöglichen.

 

Anhängend einige Bilder aus der Sperrzone und der Hilfe vor Ort.